Interessantes über Sommervorzelt für Wohnwagen, Wohnmobile und Busse

SommervorzeltFrüher musste ein Vorzelt lediglich mit einem Stahlgestänge aufgestellt und an dem Wohnwagen aufgehängt werden. Heutzutage gibt es zahlreiche Modelle, die ihre jeweiligen Vor- und Nachteile haben und sich für verschiedene Zwecke eignen. Es gibt Vorzelte, die ganz oder nur teilweise in den Keder eingezogen werden. Zudem können sie eine rechteckige, runde oder spitze Form haben. Der folgende Text geht auf die Beschaffenheiten von Sommervorzelten und der passenden Gestänge ein. Zudem wird erläutert, welche Vor- und Nachteile diese Modelle haben und für welchen Campertyp sie sich eignen.

Weiterlesen: Sommervorzelt

Das Reisevorzelt für Busse, Wohnwagen oder Wohnmobil

ReievorzeltEin Reisevorzelt ist sehr praktisch, wenn nicht längere Zeit an einem Ort geblieben werden soll. Dennoch gibt es bei dem Kauf eines solchen einige Punkte zu beachten, um möglichst lange Freude an ihm zu haben. Allerdings spielt auch der eigene Geschmack eine wichtige Rolle. Im Folgenden wird beschrieben, wie das Zelt selber und das Gestänge beschaffen sein sollten, welche Vor- und Nachteile das Zelt bietet und für welchen Campertyp es sich eignet.

Weiterlesen: Reisevorzelt

Wichtiges zum Ganzjahresvorzelt am Wohnwagen.

Für Dauercamper, Weltenbummler und Wissenschaftler ist ein Ganzjahresvorzelt unerlässlich

GanzjahresvorzeltDer wahre Camper wird nicht auf ein Ganzjahresvorzelt verzichten wollen, weil er so oft unterwegs ist, wie nur möglich. Da reicht oft der Wohnwagen allein nicht aus. Je nach Größe bietet ein Wohnwagen meist nur den nötigsten Raum. Ganz eng kann es werden, wenn der Camper als Familie auf Reise geht. Ein Vorzelt kann für mehr Platz sorgen, hat aber auch den Vorteil, als Erweiterung des Wohnwagens einen bestimmten Schutz zu bieten. Für den Dauercamper muss es schon etwas robustes und witterungsbeständiges sein. Wenn er das ganze Jahr über seinen Wohnwagen nutzt, ist er darauf angewiesen, dass das Vorzelt im Sommer schwere Regengüsse, hohe Temperaturen und massive Sonneneinstrahlung aushält und im Winter vor Kälte, Eis und Schnee schützt. Im Herbst kommen möglicherweise noch Sturm und Unwetter hinzu. Die Frage lautet dann, wo bekomme ich ein Vorzelt her und worauf muss beim Vorzelt geachtet werden. Die Fachkraft wird gleich zu einem Ganzjahresvorzelt raten.

Weiterlesen: Ganzjahresvorzelt

Alles wissenswerte über ein Wintervorzelt

Wintervorzelt - WintercampingFür viele Camper hat das Wintercamping einen ganz besondere Reiz. Daher rüsten viele Zeltplätze für die kalte Jahreszeit um, damit auch in der „zweiten Saison“ ausreichend Gäste kommen. Und auch die Urlauber selber müssen sich anpassen, um auch im Winter möglichst reibungslos campen zu können. Zum Beispiel muss ein spezielles Vorzelt vorhanden sein, dass den kalten Temperaturen und auch der Last des Schnees standhält. Der folgende Artikel erläutert, worauf es bei einem solchen ankommt und welche Eigenschaften es haben sollte.

Weiterlesen: Wintervorzelt

Das Luftkammernvorzelt oder auch aufblasbares Vorzelt genannt

LuftkammernvorzeltViele Camper nutzen ein aufblasbares Vorzelt für ihren Wohnwagen, weil es sich sehr einfach aufbauen lässt und vergleichsweise wenig wiegt. Doch wie verhält es sich, wenn starker Wind aufkommt? Der folgende Text erläutert, welche Eigenschaften das Luftkammernvorzelt hat und worauf bei dem Kauf eines solchen geachtet werden sollte.

Der große Vorteil - der Aufbau

Der einfache und schnelle Aufbau ist sicherlich der größte Vorteil des aufblasbaren Vorzeltes. Denn hierbei fallen, anders als bei anderen Ausführungen, einige Arbeitsschritte weg, wie zum Beispiel das Zusammenstecken der Stangen oder das Überziehen der Plane. Diese Vorzelte werden einfach ausgerollt, in die sogenannte Kederleiste gezogen und dann aufgepumpt. Daher dauert der Aufbau inklusive Abspannen noch nicht einmal zehn Minuten. Bei einigen Modellen sind die alle Schläuche durch ein spezielles Ventilsystem miteinander verbunden. Dadurch muss die Pumpe nur einmal angesetzt werden, wobei in der Regel ungefähr 60 Pumpstöße ausreichen. Bei anderen Modellen ist die seitliche Stabilität durch einige Zusatzschläuche verstärkt.

Weiterlesen: Luftkammervorzelt

Für wen kommt ein frei stehendes Vorzelt oder Festes Vorzelt in Frage?

Festes VorzeltEin frei stehendes Vorzelt bietet dem Camper viele Vorteile. Zunächst einmal lässt es sich unabhängig von einem Wohnwagen oder einem Auto aufbauen. Dadurch kann es deutlich flexibler genutzt werden und stehen bleiben, wenn der Stellplatz für eine gewisse Zeit verlassen wird. Bei dem Kauf sollte darauf geachtet werden, dass ein möglichst robustes Modell gewählt wird. Zudem sollten die Maße des Wohnwagens oder des Autos bekannt sein. Ein festes Vorzelt hat dagegen den Vorteil, dass es deutlich stabiler ist. Dafür muss für so eines aber auch mehr Geld bezahlt werden.

Weiterlesen: Festes  Vorzelt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen